Gestaltung

ÖHTB-Fahrtendienst

German

Seit September 2012 fährt der ÖHTB-Fahrtendienst neben den klassischen Regel-, Freizeit-, Krankenkassenfahrten auch Schulfahrten für mobilitätseingeschränkte, behinderte Kinder in Wien durch. Die Erweiterung des Grundgeschäftes erforderte die Einstellung von neuen MitarbeiterInnen und Begleitpersonen, aber auch eine kräftige Aufstockung des Fuhrparkes.

DKIA begleitet den ÖHTB-Fahrtendienstes als Kreativstudio und hilft der Kommunikation zwischen Kunden, Distribution, FahrerInnen, Begleitpersonen mittels Unternehmensleitfäden, Broschüren, Folder, Flyer und Giveaways.

Untertitel: 
Unternehmensleitfäden, Broschüren, Folder, Flyer und Giveaways
Technologie & Materialien: 
Jahr: 
2011 - 201?

Doris Tussing

German

Für die 1:12 Miniaturen Puppenmacherin Doris Tussing haben wir eine zweisprachige Repräsentationswebsite auf Basis des CMS Drupal gebaut. Ihr Wunsch war eine Webseite, welche einfach zu bedienen ist und ihr volles Spektrum in einem asthetischen Rahmen darstellt. Nach dem Designentwicklungsprozess wurde relativ schnell das Theme und die Webseite zur voller Zufriedenheit von Doris Tussing umgesetzt.

Untertitel: 
Portfoliowebseite, Visitenkarte
Jahr: 
2013

Kunstkanal

German

Gemeinsam mit Christiph Kirmaier haben wir eine repräsentative Webseite für das Ausstellungs-, Atelier,- und Werkstättenquartier Kunstkanal realisiert. Auch ein Teamworking und Kommunikationstool, auf Basis von Open Atrium wurde als Intranet installiert.

Untertitel: 
Portfoliowebseite
Technologie & Materialien: 
Jahr: 
2012

Urlaub für Alle

German

Im August 2011 fand ein kompletter Relaunch des Internetportals urlaubfueralle.at statt. Das aus dem Jahr 2004 stammende Konzept wurde überarbeitet. Die Betonung wurde auf Serviceorientierung, Usability und die Einbindung neuer Features gelegt, so dass sich das Portal in komplett neuem benutzerfreundlichen Design präsentiert.

Untertitel: 
Relaunch des Internetportals urlaubfueralle.at
Technologie & Materialien: 
Jahr: 
2011

Foodcoop Möhrengasse

German

Mitaufbau der FoodCoop Möhrengasse in der Grossen Mohrengasse 24, 1020 Wien. Nora Dibowski, Christoph Varga & Joanna Coleman. Für die Kommunikationsplattform habe ich die Open Source Plattform “Open Atrium” eingeführt, welche speziell für die Kommunikation und Koordinierung von Arbeitskreisen entwickelt wurde. Da wir als FoodCoop unser Essen gemeinsam von verschiedenen ProduzentInnen organisieren, werde ich nun eine ein Bestell/ Lagerverwaltungssystem und eine Mitgliedsverwaltung integrieren. Zusätzlich wollen wir auch eine öffentliche Webseite gestalten, die auch ein Magazin für solidarische Lebensweisen beinhaltet.

Untertitel: 
Mitaufbau der FoodCoop Möhrengasse in der Grossen Mohrengasse 24, 1020 Wien.
Technologie & Materialien: 
Jahr: 
2010

Evo Evo

Anlässlich der Darwin Ausstellung Evo Evo im Künstlerhaus Wien, 2009 habe ich für Karin Binder einen Animationsfilm zum Thema Bionik – “vom Flugsamen zur Überwachungsdrohne” gestaltet.

German
Untertitel: 
Darwin Ausstellung, Künstlerhaus, Wien
Kategorien: 
Jahr: 
2009

EVAN SOCIETY

German

Ausgehend von dem EU-Projekt EVAN (European Virtual Anthropology Network) wurde die internationale EVAN-Society e.V. gegründet. Wir wurden beauftragt für diese Society eine Webseite mit einer Mitgliederverwaltung und bezahlten Inhalten zu realisieren. Auf den Bereichen der bezahlten Inhalte ist es möglich Software herunterzuladen und für diese Software...

Untertitel: 
Gestaltung & Webdevelopment mit Mitgliederverwaltung für die EVAN Society
Technologie & Materialien: 
Jahr: 
2009

Department of Anthropology

German

Features:

  • wissenschaftliche Communitywebseite
  • Einbindung des Vorlesungsverzeichnisses
  • jeder Lehrende hat seinen eigenen Bereich, den er selbst verwalten kann
  • Möglichkeit Publikationen zu veröffenltichen
Untertitel: 
Konzeption, Gestaltung und Realisierung der Webseite
Jahr: 
2007

Pages