modulare Küche & Bar

Gemeinschaftsprojekt für den Kunstkanal
Modulküchenbar Formation 1

Für das Ausstellungs-, Atelier,- Werkstätten und Büroquartier Kunstkanal haben wir eine modulare Küche & Bar geplant und gebaut. Das Grundgerüst besteht aus einem selbstgeschweißten Stahlrahmen, die Verschalung aus gebeiztem Bauholz. Die Module lassen sich jeweils auf 6 Lastenrollen bewegen und so für verschiedene Anlässe anordnen. Für einen Kochevent ist eine Kücheninsel möglich, für kleine Feiern und Ausstellungen lassen sich die Module zu einer Bar anordnen. Als Sortiersystem/Küchenschubladen verwenden wir einfache Transportkästen. Wir haben ein kleines Handwaschbecken und einen Waschtisch für den Küchenbereich aus Beton gegossen, die Untergestelle natürlich auch wieder aus Stahl geschweisst.

Idee & Realisation: Nora Dibowski, Thomas Haidvogl, Erkin BayirlyThomas Poganitsch

Anhang

Jahr: 
2014
Technologie & Materialien: 
Ähnliche Artikel: 
Kategorie in Projekte: 

Add new comment

Filtered HTML

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Lines and paragraphs break automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Please enter the following digits: nine eight four eight zero